WELTKUNST – Was macht die Kunst?

WELTKUNST – Was macht die Kunst?

#12 Julie Mehretu im Gespräch mit Lisa Zeitz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Julie Mehretu ist Künstlerin und lebt in New York. Aktuell ist ihre Malerei in Ausstellungen im Walker Art Center in Minneapolis und in der Berliner Galerie Carlier Gebauer zu sehen. Ihre abstrakten Gemälde beginnen oft mit Bildern von politischen Protesten, Einwanderungsgefängnissen oder ökologischen Katastrophen. Mit Lisa Zeitz spricht sie darüber, welchen Einfluss die Kunstgeschichte von der Renaissance bis zur Romantik auf ihre Arbeiten hat, wie viele unvollendete Werke in ihrem Studio stehen und wie sie das Leben in Berlin empfunden hat.

Der "WELTKUNST-Podcast - Was macht die Kunst?" wird in Partnerschaft mit Christie's produziert.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

„Was macht die Kunst?“ Das fragt sich WELTKUNST-Chefredakteurin Lisa Zeitz ab sofort einmal im Monat im WELTKUNST-Podcast.

von und mit Weltkunst

Abonnieren

Follow us